Vacationizr - Der Urlaubsplaner für jedes Unternehmen

In vielen Unternehmen ist es auch heute noch üblich, Excel für die Urlaubsplanung zu verwenden. Aus zahlreichen Kundenberichten konnten wird darauf schließen, dass es bei dieser Art der Urlaubsverwaltung immer wieder zu Schwierigkeiten kommt. Aus diesem Grund steigen immer mehr Unternehmen auf einen Online-Urlaubsplaner für Mitarbeiter*innen, wie z.B. dem Vacationizr, um.

Gründe, warum auch du jetzt auf einen Online-Urlaubsplaner umsteigen solltest:

Excel-Dateien mit Makros/Skripten können umfangreiche Analyse- und Statistik-Funktionen zur Personalverwaltung bieten und händischen Pflegeaufwand verringern. Die Antrags- und Freigabeprozesse müssen aber auf separaten Kommunikationswegen stattfinden, was oftmals sehr viel Zeitaufwand mit sich bringt. _Vacationizr_ hingegen integriert diese Prozesse mit der Datenhaltung und wird von Mitarbeiterinnen, Personalverantwortlichen, Buchhaltung, Geschäftsführung etc. gemeinsam eingesetzt.

Bei der Arbeit mit Excel-Tabellen zur Urlaubsplanung müssen, aufgrund der Natur der vorgehaltenen Daten, unterschiedliche Zugriffsrechte vergeben werden. Hierfür sind Passwortschutz auf Dateiebene, Netzwerkebene oder VB-Skripte notwendig. Jegliche Änderungen der Rechtevergabe bedeuten technischen Aufwand. Der Vacationizr verfügt hingegen über eine eingebaute, umfangreiche und leicht zu bedienende Rechte-Verwaltun, was den gesamten Vorgang erheblich vereinfacht.

Vacationizr ist plattformübergreifend von überall zu jeder Zeit erreichbar.

Vacationizr benötigt auf Benutzerseite keine technische Infrastruktur, keinen Einrichtungsaufwand und keine technische Betreuung.

Unser passender Blog-Artikel dazu:| 5 gute Gründe auf Excel zu verzichten und auf einen digitalen Urlaubsplaner zu setzen!
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!