Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Vacationizr - Der Urlaubsplaner für Unternehmen

Für jeden Mitarbeiter lässt sich manuell der Urlaubsübertrag aus dem Vorjahr nachtragen. Dies ist z.B. vonnöten, wenn du gerade Deine Urlaubsplanung zum Vacationizr umziehst.

Den Resturlaub kannst du ganz einfach eintragen:
Du gehst im Admin-Bereich auf Benutzer. In der Übersicht der Benutzerverwaltung kannst du den  Benutzer auswählen, bei dem du den Resturlaub bearbeiten möchtest, klickst du einfach auf das Symbol für den Urlaub.


Du siehst hier die Informationen über den Gesamturlaub im Jahr, sowie die genommenen Tage in dem Jahr. Außerdem siehst du den Übertrag aus dem vorherigen Jahr, sowie die Tage, die von diesem Übertrag genommen wurden.


Ein einfaches Beispiel dazu: Es gibt eine Firma, die ihren Mitarbeitern 24 Tage Urlaub im Jahr zur Verfügung stellt. Nun soll für einen Mitarbeiter, der 2019 nicht seinen gesamten Urlaub genommen hat, ein Übertrag von 2 Tagen eingetragen werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!